Neues Momentum: GOOD GROWTH Fonds fusioniert mit dem Haig Return Global zum Millennium Global Opportunities

Vor rd. 10 Jahren trat der GOOD GROWTH Fonds an, um gesellschaftlichen Mehrwert mit ökonomischer Rendite zu verbinden. Seit 2008 erlebten wir eine Vielzahl von Börsenkrisen, politischen Verwerfungen und zugleich einen noch nie da gewesenen Zustrom an frisch gedrucktem Zentralbankgeld für die Finanzmärkte. Lesen …

Stoppt den Preiskampf! – Ein Appell von Susanne Bergius

Lesen Sie hier einen Auszug aus dem Beitrag von Susanne Bergius aus dem Handelsblatt Business Briefing Nachhaltigkeit Mai 2018: „Einst war Chiquita der Inbegriff der Ausbeutung. Auf Druck von NGOs, Kunden und Bevölkerung entstand ein verantwortlicher Bananenanbieter. „Das Programm war eine Revolution“, heißt Lesen …

Mehr als nur Durchschnitt: Bilanz der Strategiedepots Verantwortung im Jahr 2017

Rd. 1,7% Rendite erwirtschafteten die deutschen Anleger in 2017 gem. der aktuellsten Studie der DZ Bank. Dabei waren rd. 40% der deutschen Gelder weiterhin in Bargeld und Bankeinlagen gehortet. Die vom GOOD GROWTH INSTITUT gemeinsam mit der Reuss Private Deutschland AG verwalteten Strategie Lesen …

GEMEINWOHLPIONIERE – Vorwort zum Gemeinwohlbericht des GOOD GROWTH INSTITUTs

Von Peter Spiegel Wie sollen Unternehmen ihren Kunden, Partnern und der Öffentlichkeit über ihre Leistungen im Sinne eines verantwortungsvollen Akteurs für eine sozial und ökologisch nachhaltige Welt berichten? Diese Frage war lange Zeit ganz auf Freiwilligkeit gestellt. Doch die öffentliche Erwartungshaltung bewegt sich Lesen …

Bericht aus dem Fondsmanagement BN&P GOOD GROWTH Fund

​ Performance Bericht Dezember 2017 An den Weltaktienmärkten lies der Jahresendspurt vergeblich auf sich warten. Zwar gab es an den US Märkten leicht positive Reaktionen auf die verabschiedete Steuerreform, doch die europäischen Märkte verloren im Dezember fast 2% an Wert. Dies war nicht Lesen …

Musterportfolio Performancetalk Nachhaltigkeit: Update Dezember 2016

Mit unserem Musterportfolio wollen wir dokumentieren, dass es allein mit nachhaltigen Investmentfonds möglich ist, ein attraktives Risiko-/Renditeverhältnis für die Kunden zu erwirtschaften. Auf monatlicher Basis nehmen wir bei Bedarf Änderungen vor und informieren Sie durch diesen Newsletter über die weitere Entwicklung. Im Oktober Lesen …

Abgeltungssteuerfreiheit für Investmentfonds: Steueränderungen ab 2018!

Steuerfreiheit der Kursgewinne von Investments, die vor dem 31.12.2008 erworben wurden, wird eingeschränkt Die jüngst mit dem Investmentsteuergesetz verfasste Neuregelung birgt eine Steuerfalle für sämtliche Investmentfondsanleger, die langfristig investieren. Unabhängig vom Kaufdatum gelten demnach alle Fondsanteile per 31. Dezember 2017 als „fiktiv veräußert“ Lesen …