Mehr Durchblick – mehr Nachhaltigkeit!

Privatanleger zögern noch bei nachhaltigen Investments

Während immer mehr professionelle Anlegern mittlerweile auch die gesellschaftlichen Aspekte ihrer Geldanlagen beginnen zu hinterfragen, zögern Privatanleger immer noch vor diesem Schritt. Möglicherweise hängt es damit zusammen, dass der Begriff der “Nachhaltigkeit” in den letzten Jahren vielfach überstrapaziert wurde und dass der Anspruch der Nachhaltigkeit immer noch kaum mit den Realitäten Schritt halten kann. Der nachstehende Beitrag von mir für das Magazin “Hansawelt” zeigt auf, welche Möglichkeiten nachhaltigen Investierens für Privatanleger verfügbar sind und wie man leichter einen Überblick über die verschiedensten Strategien erhalten kann.

Share this:

Written by